Schön, dass ihr meinen Blog gefunden habt!


Samstag, 25. Oktober 2014

Kleines & Feines



Hallo ihr Lieben ,
schon oft habe ich mich gefragt ...


wie hübsche Dinge aus Filz entstehen ... hier und da habe ich ein bisschen darüber gelesen , geschaut und bewundert und dann zu meiner Freude entdeckt das die liebe Nadja in ihrem wunderschönen Laden Workshops in Sachen Filz gibt !


Kurzerhand habe ich mich dort angemeldet und vergangenen Sonntag war es dann soweit ...


mein zweiter Besuch und mein erster Filzversuch im Himmelsgold  Lädchen !


Bewusst bin ich natürlich ein bisschen zu früh in Heiden angekommen ... ein Tässchen Kaffee , eine nette Plauderei mit Nadja und ihrer netten Mutter und


psst , ich war natürlich schon gespannt auf den Workshop aber auch auf Feines in Nadja `s Laden !


Somit blieb genug Zeit , bevor ich Nadel schwingend und


weitere Mädel ´s zum Workshop kamen , mich ein wenig um zuschauen !


Sterne , Hasen mit Engelsflügeln und ...


ich glaube gehört zu haben , das bereits im Nebenraum kleine maileg Wichtel trommelten und




es kaum noch abwarten können sich zu zeigen !


Vielleicht beobachteten sie mich sogar durch den Türspalt wie ich versuchte unter Nadja `s Anleitung zu filzen ...


vielleicht kichernd wenn ich mich einige Male mit der Nadel pikste ,


vielleicht aber auch wenn ich unbeholfen mit der Wolle oder der Seife hantierte !


Etwas Kleines sollte bei meinen Filzversuchen entstehen und letztendlich habe ich es doch tatsächlich  geschafft diese kleinen Pilze mit ins Stilbruchhäuschen zu nehmen !


Mit " Kleines und Feines " verabschiede ich mich für heute bei euch und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende !

Herzlichst , eure Simone

Kommentare:

  1. So ein wunderschöner Post....da kann ich richtig träumen und in deinen schönen Bildern schwelgen.
    Die Pilze finde ich übrigens sehr, sehr gelungen ♥♥

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ans filzen habe ich mich noch nicht gewagt. Wer weiss, wie hoch das Suchtpotenzial ist?? Und ich bin wahrlich schon zu infiziert mit zu vielen Ideen :)
    Die Pilzchen sind ganz fein...!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend, Simone,
    filzen möchte ich auch gern mal. Deine Pilze sind echt süß geworden und vielleicht könnte so ein Pilz auch ein Anfang für mich sein. Nun muss ich nur noch jemanden finden, der es mir beibringt, ober Selbststudium. Meine Mailegwichtel sind auch schon ganz aufgeregt. Zwar müssen sie nicht das ganze Jahr über auf dem Dachboden verschwinden, sondern sitzen im Flur und beobachten unser Treiben das ganze Jahr über. Jetzt, wo es wieder kälter ist, dürfen sie bald wieder in die gute Stube einziehen, dann müssen die Hasen ein wenig Platz machen, aber das machen sie gern. Übrigens, ich weiß nicht ob ich in dem Lädchen zum Filzen gekommen wäre, oder die ganze Zeit über die schönen Dinge geschaut hätte, die es dort gibt.
    Liebe Grüße sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    die Pilzle sind richtig schön und süss geworden. Ja Filzen macht richtig Spass, es ist fast schon meditativ. Ich habe auch gefilzt, nass und trocken mit Nadel, aber da brauche ich immer zusammenhängende Zeit, die ich nicht so habe :o( Darum bin ich immer am Häkeln und Stricken, das kann ich überall hin mitnehmen.
    Also bleib dran am Filzen, das ist ein wunderbares Hobby!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    ich habe gelächelt über deine anschaulichen Ausführungen.
    Es mus ein wirklich schönes Lädchen sein. Schade, dass
    ich so weit entfernt wohne.
    Deine ersten Werke sind doch gut gewworden. Ich würde mich freuen,
    wenn ich so filzen könnte.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone,
    was für ein entzückender Laden, so schöne Fotos hast du gemacht.
    Ganz zauberhaft find ich auch deine süßen gefilzten Fliegenpilze, wie schön :-),
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Simone,
    toll sind deine ersten Filzversuche geworden...in so einem tollen Laden wäre ich wahrscheinlich die ganze Zeit von den tollen Angeboten abgelenkt gewesen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Simone,
    es sind wieder viele wundervolle Dinge bei Dir zu sehen!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Simone,
    die Filzpilze schauen wirklich gelungen aus. Filzen habe ich noch nie ausprobiert, würde mich aber auch einmal reizen. Der Laden on Nadja sieht auch ganz bezaubernd aus. Das war sicher ein schöner Aufenthalt und Workshop.
    Liebe Grüße.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, Filzen möchte ich auch noch probieren. Deine Fliegenpilze sind wunderschön geworden! Der Laden würde mir auch gefallen, aber ich wohne viel zu weit weg!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine liebe Simone,
    einen wunderbaren Post hast Du wieder geschrieben/gezeigt. Deine Fliegenpilze sind ja ein Traum; ich bin begeistert. In dem wunderschönen Laden von Naja würde ich auch gerne mal "stöbern"!.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja schön aus in dem Lädchen und deine Filzversuche sind doch wunderbar geglückt. Tolle Fliegenpilze, echt. Sie werden gut zu deiner Wohnung passen. Sicher hast du jetzt noch mehr in Planung.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Simone!
    Das ist aber wirklich ein feiner Laden. Da macht das stöbern bestimmt richtig Spaß.
    Deine Pilze sind ganz niedlich geworden. Die kannst du in der nahenden Adventszeit bestimmt toll dekorieren.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo...was für ein schöner und süßer Post. Gerade richtig für mich um meinen Alltag bisschen zu vergessen....vielen Dank dafür.
    Ein toller Laden....so ein richtiger Traum dort einfach mal bisschen zu stöbern. Undddddddd, hey deine FiPi sehen ja so zuckersüß aus,ganz ganz toll. Ganz liebe Grüße ,lg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Simone!
    Wieder so traumhafte Bildchen!
    Filzen ist so dermaßen schwer- ich habe echt Respekt vor dieser Meisterarbeit und die Preise
    sind mehr als nachvollziehbar bei Filzprodukten!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagnachmittag, liebe Grüße Olga.

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend, meine liebe Simone,
    was für herrliche Bilder! Erst dachte ich, ist denn schon Ostern? *grins*.... aber dann kam ja die Filzkunst .. deine FliPis sind wunderschön geworden! Ich kann das ja gar nicht! Hast Du wirklich toll gemacht!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Simone,

    so süß sind die Pilze geworden. Klein aber fein, ja, so soll es sein. Ich würde das auch so gerne mal ausprobieren.Gerade die Fliegenpilze mag ich doch auch so gerne.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. da hast du ja was echt Tolles gefilzt. Die kleinen Pilze sehen ganz zauberhaft aus. Total niedlich wie sie da so im Moos stehen. Filz ist einfach toll, nur leider bin ich selbst immer zu ungeduldig. Wobei ich mir sicher bin, dass es in einer Gruppe viel mehr Spaß macht, was Hübsches zu basteln. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!

    Die Filzerei reizt mich auch schon länger.
    Noch habe ich mich nicht ran getraut.
    So ein Workshop ist natürlich klasse.
    Mal sehn ob es sowas auch in meiner Nähe gibt.
    Das wäre sicher genau das Richtige für lange Winterabende!?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Wow, ein toller Laden!
    Und deine Pilzchen sind fantastisch geworden!
    Ganz viele sonnige Herbstgrüße
    sendet dir dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Simone,
    klein aber fein, das sind die Pilzchen wirklich.
    Und richtig niedlich sehen sie im Moos aus.
    Aber auch der Laden ist fein, da möchte ich auch mal stöbern.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Simone, schöne Bilder hast du eingestellt. Mir gefällt das Herz mit den gefilzten Herzen♥ Deine Pilze sind sehr schön geworden, sehen doch schon sehr professionell aus:-) Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Simone,
    Da wäre ich auch gerne dabeigewesen :-)
    Wunderschöne Bilder...
    Die Pilze sind Dir super gelungen.
    Herzliche Grüße,
    Sabinen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Simone,

    mir gefallen deine ersten Werke sehr gut-weiter so. Habe ich es überlesen /sehen oder gibt es zu dem
    schönen Lärchen keinen link?



    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Simone,
    die Pilze sind ja toll geworden !! Filzen wollte ich auch schon immer mal. Habe mir sogar irgendwann mal dazu ein Buch geleistet... aber leider bis heute noch nicht ausprobiert :-(
    Vielleicht wäre so ein Workshop schon eher was für mich gewesen.
    Herzlichste Grüsse und einen schönen Wochenanfang wünsch ich Dir.
    Anja

    AntwortenLöschen